Presseschau Woche 26, 2021

nter der Zwangsmissionierung in Nordamerika litten vor allem Kinder. Die Klöster müssen die Vergehen ihrer einstigen Mitglieder aufarbeiten.

Wer in Bremen an Sportgymnastik dachte, der dachte an sie: Gisela Drygala.

Ein 19-Jähriger ist in Mörfelden-Walldorf getötet worden. Sein Vater erlitt schwere Verletzungen, die Mutter fand die beiden Männer. Die Hintergründe sind weiter unklar.

Trauer um Pastor Heinrich Grafflage, der am 3. Juli 2021 im Alter von 88 Jahren gestorben ist. Grafflage wurde am 6. Januar 1933 in Essen-Borbeck, wo er auch seine Kindheit und Jugend verbrachte

In der Politik ist nichts heilig, schon gar nicht die Vergangenheit. Der Zweite Weltkrieg ist keine Ausnahme. Und Wahrheiten darüber, wie Nazi-Deutschland zerschlagen wurde, sind ein häufiges Angriffsziel derjenigen, die die Geschichte missverstehen oder sogar neu schreiben wollen. Bei allem Gerede über "Stalins Erfolge" war es die Sowjetunion, die Nazi-Deutschland bezwungen hat, nicht wegen Stalins hartem Führungsstil – sondern trotzdem.

Noch hat die katholische Kirche den sexuellen Kindesmissbrauch durch Kleriker nicht bewältigt. Und schon wird sie vom nächsten Skandal erschüttert. In Kanada wurden bei katholischen Internaten Hunderte von Kinderleichen gefunden. Insgesamt 6000 indigene Kinder sollen durch die prekären Lebensbedingungen in den «Residential Schools» gestorben sein. Bis in die 1990er-Jahre wurden diese Umerziehungsanstalten für Indianerkinder vom Staat alimentiert und von Orden geführt.

Die italienische Polizei fand die Leichen zweier Frauen in einem Maisfeld. Eine von ihnen hatte am Tag zuvor gemeldet, von einem Mähdrescher überfahren worden zu sein. Die Ermittlungen zeigen nun, wer hinter dem Unglück steckt – und was die Frauen im Maisfeld machten.

Was für eine Tragödie: Ein junger Koch verstarb am 21. Juni – nur fünf Tage, nachdem er in einen am Boden stehenden Topf heißer Suppe gefallen war

Neues Kabinett widmet sich Johann Baptist Kirner Die Eheleute Staeb wollen damit ein Kulturerbe erhalten Furtwanger Bürgermeister würdigt das „Schmuckstück“

Furchtbarer Vorfall in einer Wohnung in Mörfelden-Walldorf. Wie die Staatsanwaltschaft Darmstadt und das Polizeipräsidium Südhessen in einer gemeinsamen Pressemitteilung schreiben, meldete sich am Sonntagmorgen um kurz nach 6 Uhr eine Frau bei der Polizei. Die 37-Jährige sagte, dass ihr Mann schwer verletzt sei. Der 19-Jährige Sohn solle tot sein.

Auf dem Areal der Schule Tscharnergut kam es am letzten Donnerstag zu einem Polizeieinsatz. Anlass war ein Leichenfund: Am frühen Morgen sei eine verstorbene Person auf dem Spielplatz neben dem Rasenfeld entdeckt worden, heisst es in einem Brief der Schulleitung an die Eltern, der 20 Minuten vorliegt. Für die Ermittlungen der Polizei wurden einige Bereiche des Schulhausareals abgesperrt.

Selbstgebrannter Reiswein wird im im ländlichen Kambodscha häufig bei Feiern gereicht. Doch weil die Herstellung selten kontrolliert wird, sterben immer wieder Menschen. Nun traf es Gäste einer Beerdigung.

Für zwei junge Frauen im Südburgenland brach eine Welt zusammen, als ihr Vater Anfang des Jahres an Corona verstarb. Schon davor hatten sich die Schwestern aufopfernd um den Mann gekümmert, der jahrelang gegen eine Krebserkrankung kämpfte. Eine Spendenaktion der Volkshilfe lindert jetzt zumindest die finanzielle Not.

Als ich gestern Abend die Nachricht von einem guten Freund erhielt, dass Wolfgang Roth(80) gestorben sei, kamen sehr schnell all die Geschichten hoch, die man mit ihm verband. Ein Linker, Juso-Chef zu einer Zeit, als die jungen Sozialdemokraten die Partei in Unruhe versetzten, weil sie Forderungen hatte, die das wirtschafts- und finanzpolitische System in Frage stellten. Leute wie Juso-Chef Klaus-Uwe Benneter wurden aus der Partei geworfen, weil er ein Anhänger der Stamokap-Theorie war. Schaut man genauer hin, hatte das mit Kommunismus und Umsturzgedanken wenig zu tun, aber beschrieb so manche Fehl-Entwicklung in diesem Lande. Nein, Wolfgang Roth gehörte nicht zu denen, die das forderten und die Bühne stürmten, die Fahnen verbrannten. Die Kunst des Machbaren würde man eher mit seinem Namen verbinden, ein Demokrat, ein Sozialdemokrat, wie er im Buche steht.

In der Dominikanischen Republik und auf der Insel St. Lucia kommen mehrere Menschen durch den Tropensturm ums Leben, darunter ein 15-Jähriger. Mit welcher Wucht "Elsa" weiterziehen wird, ist noch unklar. In Kuba werden nun Tausende Bewohner der Südküste evakuiert und in Florida gilt der Notstand für 15 Bezirke.

Mindestens 42 der 96 Insassen sowie 3 Zivilisten am Boden kamen ums Leben, als die Maschine vom Typs C-130 Hercules bei der Landung auf der Insel Jolo abstürzte, wie das Verteidigungsministerium am Sonntag mitteilte.

Am Sonntagmorgen wurden in einer Wohnung in Mörfelden-Walldorf ein Toter und ein Schwerverletzter gefunden. Die Polizei geht von einer Gewalttat aus.

Armin Eisenring, langjähriger Roadie in der Schweizer Rockszene und Betreiber eines legendären Plattengeschäfts in St. Gallen, ist 74-jährig gestorben.

Immer wieder wird über teilweise erhebliche gesundheitliche Konsequenzen oder sogar Todesfälle im Zusammenhang mit der Verabreichung von Corona-Impfstoffen berichtet. Nun starb ein 13-jähriger US-Amerikaner wenige Tage nach Erhalt der zweiten Dosis des Pfizer/BioNTech-Impfstoffs.

Ein etwa 30 Jahre alter Mann ist in Lübeck tot aus dem Wasser geborgen worden. Der Mann ging am Samstagabend in der Nähe der Mühlentorbrücke in der Kanal-Trave schwimmen, wie die Feuerwehr am Sonntag mitteilte. Stand-Up-Paddler hätten ihn aus dem Wasser nicht mehr auftauchen sehen und die Einsatzkräfte alarmiert. Eine Tauchergruppe der Feuerwehr, die DLRG und die Wasserschutzpolizei waren vor Ort, um nach dem Vermissten zu suchen. Nach etwa eineinhalb bis zwei Stunden wurde er aus dem Wasser geborgen.

Ein 22-jähriger Schweizer ist am Samstagmorgen gegen 5.05 Uhr bei einem Verkehrsunfall in Château-d'Oex VD ums Leben gekommen. Er kam in einer langgezogenen Linkskurve von der Strasse ab. Das Auto überschlug sich mehrmals und landete in einem Feld.

Abschied von einem Künstler, der keine Kompromisse machte. Seine Maxime lautete: „Das Wichtigste in der Kunst ist Disziplin.

Anthony Hopkins ist einer der bekanntesten Schauspieler weltweit. Hier erfahrt ihr, wie der 83-Jährige zum Thema Altern und den Kreislauf des Lebens steht.

Am Freitagabend ist ein Motorradfahrer in Zillis mit einer Betonwand kollidiert. Dabei zog sich der Mann tödliche Verletzungen zu.

Die Entwicklung des Burgdorfs Neuleiningen war in den vergangenen Jahrzehnten eng mit dem Namen Lothar Müller verknüpft. Sein enormes Engagement wird noch lange nachhallen.

Im Süden der Philippinen ist ein Flugzeug abgestürzt. 92 Menschen waren an Bord. Mindestens 17 Insassen sind tot, mehrere Menschen konnten gerettet worden.

Arnold Schwarzenegger stammt aus der Steiermark, die große Karriere machte er jedoch in Hollywood, wo er besonders durch die „Terminator"-Filme bekannt wurde. Schon zu Lebzeiten beschäftigt macht der 73-jährige Schauspieler sich Gedanken über seinen Tod. Bestattet werden möchte er in der Heimat und im Wiener Stephansdom aufgebahrt werden.

Chiemsee/Prien - Dramatische Szenen haben sich am Samstagnachmittag (3. Juli) auf dem Chiemsee abgespielt. Dort kam es zu einem Großeinsatz von Rettungskräften - mit tragischem Ausgang.

Zwei italienische Bergsteigerinnen sind auf dem Monte Rosa erfroren. Ihr Begleiter wurde mit Erfrierungen in die Schweiz geflogen. Einsatzleiter Paolo Camune schildert Blick die dramatischen Stunden in der Mantova-Berghütte.

AOSTA - Due alpiniste italiane sono morte assiderate sul Monte Rosa. Erano rimaste bloccate ieri a causa del maltempo sotto la Piramide Vincent, a 4.150 metri di quota, e avevano chiamato i soccorsi. Squadre a piedi del Soccorso alpino valdostano sono salite nella notte e le hanno trovate. Si tratta di due ragazze piemontesi, Martina Svilpo, 29 anni, di Crevola d'Ossola, e Paola Viscardi, 28 anni, di Trontano, sempre nell'Ossola, anche se lavorava come insegnante oltre confine, a Bellinzona.

Maputo – Bei einem schweren Verkehrsunfall in Mosambik sind 31 Menschen getötet und 42 weitere verletzt worden. Der Unfall ereignete sich nach Polizeiangaben am späten Samstagabend auf einer Schnellstraße in der Provinz Maputo im Süden des Landes.

Im bayrischen Mainburg ist eine 61 Jahre alte Frau getötet worden.

NIKOSIA. Das bestätigte am Sonntagvormittag ein Regierungssprecher im Staatsrundfunk. Bei den Opfern soll es sich um vier ausländische Landarbeiter handeln.

Hamburg - Es nimmt einfach kein Ende! Auch mehr als ein Jahr nach dem Tod des beliebten Hamburger Schauspielers Jan Fedder (†64) ist an seinem Grab auf dem Ohlsdorfer Friedhof noch immer keine Ruhe eingekehrt.

BAD KREUZNACH. Bei einem schweren Verkehrsunfall auf einem wenig befahrenen Messegelände in Bad Kreuznach ist eine 56-jährige Fahrschülerin mit einem Motorrad tödlich verletzt worden

Ein Mann wurde auf der Insel St. Lucia von einem umstürzenden Baum erschlagen, zwei Personen starben in der Dominikanischen Republik beim Einsturz ihrer Häuser. Besonders schwer getroffen wurde Barbados. Dort zerstörte der Sturm hunderte Wohngebäude

Schönau am Königssee – Ein tödlicher Bergunfall ereignete sich am Samstagnachmittag am Jenner. Ein 73-jähriger amerikanischer Staatsangehöriger war mit einer Reisegruppe am Jenner unterwegs.

Als die Einsatzkräfte am Unfallort eintrafen, hatte der Mann bereits einen Herzstillstand erlitten. Bei dem Verstorbenen handelt es sich um den Bühnenmanager des Teatre Principal in Palma.

04.07.2021 07:11:00 Bergtour endet tödlich
Am Samstag ist ein 50-jähriger Einheimischer bei einer Bergtour im Gemeindegebiet von Flaurling (Innsbruck-Land) im felsdurchsetzten Gelände abgestürzt. Die Rettungskräfte konnten nur mehr seinen Tod feststellen.

Der 21-jährige Kärntner aus dem Bezirk Spittal an der Drau fuhr in der Nacht auf heute mit seinem Auto auf der Südautobahn in Richtung Wien. Gegen 21.30 Uhr krachte der junge Mann bei der Autobahnabfahrt Gleisdorf-West aus ungeklärter Ursache gegen den Aufpralldämpfer.

Die Archäologische Bodenforschung Basel-Stadt hat an der Theater-Passage und der Fasnachtsgasse zwei neue Archäologische Informationsstellen eingereichtet.

Am Freitagabend meldete sich eine Frau beim italienischen Notruf und sagte, sie und ihre Freundin seien von einem Mähdrescher überfahren worden. Erst am nächsten Tag fand man die beiden Frauen: Sie lagen tot in einem Maisfeld.

Elf Tage nach einer Kollision zwischen zwei E-Bike-Fahrern und deren Sturz in einen ausgetrockneten Entwässerungsgraben auf der Rettenbachalmstraße in Bad Ischl starb ein 58-Jähriger nun im Spital. Der zweite E-Bike-Fahrer war bei dem Unfall nur leicht verletzt worden.

Ein 69-jähriger Mann fuhr mit seinem Motorrad auf der A8 von Luzern kommend Richtung Brünig. Zwischen Sarnen-Nord und -Süd kollidierte dieser mit der Mittelleitplanke und kam zu Fall. Dabei zog sich der Mann tödliche Verletzungen zu.

In Heiligenberg im Bezirk Grieskirchen ist ein 21-jähriger Oberösterreicher am Samstag in der Früh bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Der junge Mann saß auf dem Beifahrersitz eines Pkw, der um 2.00 Uhr auf der L1214 in der Ortschaft Maiden laut Polizei ungebremst gegen einen Obstbaum geprallt war.

Im alternativen Kopenhagener Viertel Christiania ist in der Nacht zum Samstag ein 22-Jähriger erschossen worden.

Der Krypto-Pionier Mircea Popescu ist vor der Küste Costa Ricas ertrunken. Er besass ein Vermögen von rund zwei Milliarden Dollar – in Bitcoins. Es ist unklar, was mit dem Geld passiert.

Er hat das Bild von Uzwil und seinen Einwohnerinnen und Einwohnern im wörtlichen Sinne festgehalten und geprägt. Nun ist der Fotograf Peter Dotzauer im Alter von nur gerade 59 Jahren einer heimtückischen Krankheit erlegen.

Am Samstag, 03.07.2021, gegen 03:10 Uhr, kam es auf der Autobahn 5 im Bereich Friedberg zu einem folgenschweren Verkehrsunfall mit einer getöteten Person

Teddy Parker ist tot. Der Münchner Schlager-Star feierte nicht nur zahlreiche Hits, er hat auch eine gemeinsame Vergangenheit mit Thomas Gottschalk.

In Heiligenberg im Bezirk Grieskirchen ist ein 21-jähriger Oberösterreicher am Samstag in der Früh bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen.

Toni Duss wird aufgrund einer schweren Infektion ins künstliche Koma versetzt. Nach fünf Wochen schwebt er zwischen Leben und Tod. Während Familie und Freunde unaufhörlich für ihn beten, hat er ein unwahrscheinliches Erlebnis.

Am Freitagabend wurde am Kurt-Schumacher-Platz in Berlin-Reinickendorf ein Mann niedergestochen und schwer verletzt.

Der Unglücksfahrer hatte zwischen Bad Waldsee und Reute die Kontrolle über sein Auto verloren und war in den Gegenverkehr geprallt. Dabei kamen er und seine zwei Mitfahrer ums Leben.

Lüneburg. In Lüneburg sind nach Angaben der Feuerwehr zwei Männer in einem Schacht gestorben, in dem sich gefährliche Gase befunden haben.

"Das ist schon außergewöhnlich", gibt Andreas Aichele, Pressesprecher beim Polizeipräsidium Oberbayern Nord in Ingolstadt, zu. Bei einem Küchenbrand am Donnerstag an der Rennbahnstraße in Au im Landkreis Freising war im Zuge von Evakuierungsmaßnahmen ein männlicher Leichnam gefunden worden. Es handele sich dabei um einen älteren Herrn, sagte der Pressesprecher auf Nachfrage. "Ein Zusammenhang mit dem Brandereignis wird nach ersten Erkenntnissen der Kriminalpolizei ausgeschlossen. Die Ermittler gehen derzeit von einem bereits länger zurückliegenden natürlichen Tod des Mannes aus", heißt es in der Pressemeldung des Polizeipräsidiums.

In NRW ist eine mit Tollwut infizierte Fledermaus gefunden worden. Das Tier verhielt sich aggressiv und musste eingeschläfert werden. Eine Tollwutinfektion kann auch beim Menschen tödlich verlaufen.

Die italienischen Behörden haben offenbar einen Haftbefehl gegen die beiden Deutschen erlassen, die am Gardasee ein junges Paar getötet haben sollen.

Die Arisierung der Göttinger Innenstadt hat Alex Bruns-Wüstefeld in den 1990er-Jahren wissenschaftlich aufgearbeitet. Sein Buch „Lohnende Geschäfte. Die ,Entjudung’ der Wirtschaft am Beispiel Göttingens“ sorgte für Aufsehen. Er ist in Berlin gestorben.

In der Havelbucht in Berlin-Spandau wurde ein Mann tot geborgen. 32 Feuerwehrleute, Taucher und die DLRG waren im Einsatz.

Am 26. Juni ist der Künstler Dani Jehle im Alter von 58 Jahren gestorben. Wenige Tage zuvor noch besuchte er in Solothurn eine Vernissage in der Galerie Löiegruebe, sass bequem auf einem Stuhl und grüsste seine Kolleginnen und Kollegen. Ein typisches Bild, denn Jehle lebte zwar seit Anfang 90er Jahre in Moutier, bewegte sich aber oft und gern in den Künstlerkreisen von Solothurn.

Der Messerangriff in Würzburg hat die Stadt in grosse Trauer versetzt. Mit einer Menschenkette zeigten Hunderte ihr Mitgefühl. Auch AfD und Antifa hielten Gedenkveranstaltungen ab.

Es sollte der letzte große Moment für den 57-jährigen Schotten Paul Wynn werden, doch das Schicksal hatte andere, grausamere Pläne: Paul, der Krebs im Endstadium hatte, brach zusammen und starb während seine Braut zusammen mit ihrem ältesten Kind zum Altar ging. 

Im Lockdown hatten die Sechstklässler angefangen den Heimbewohnern Briefe zu schreiben. Nun haben sie sich getroffen.

Im Jemen-Krieg setzen Rebellen selbstgebaute Drohnen mit Sprengstoff ein. In den Trümmern finden UN-Inspektoren immer wieder hochwertige Modellbau-Flugmotoren aus Deutschland. Wie kommen die da hin?

Wien. Diese Abgebrühtheit war auch für die erfahrenen Kripo-Ermittler nicht alltäglich. Ohne einen Funken Mitgefühl oder Reue gestand ein 20-jähriger Serbe, vor einem halben Jahr in Wien-Landstraße den bekannten Juwelier Bertold S. (72) bei einem Überfall getötet zu haben. Außerdem gab der Verdächtige zu, 33 teils schwerste Verbrechen begangen zu haben. „Er hat das alles beschrieben, als würde er zur Arbeit gehen“, sagte am Freitag Oberstleutnant Dietmar Berger vom LKA

Todes-Drama auf der Autobahn A1 bei Gevelsberg! Dort waren am Nachmittag zwei LKW in einen schweren Auffahrunfall verwickelt worden. Durch den heftigen Aufprall des hinteren Fahrzeugs war die Fahrerkabine komplett eingedrückt worden. Dabei wurde der Fahrer des LKW getötet und musste mit schwerem Gerät aus seinem Fahrzeug geschnitten werden.

Fred Kurer hat im Alter von 85 Jahren seine letzte Reise angetreten. Heiko Strech, langjähriger Weggefährte des St.Galler Lyrikers, erinnert sich.

Schwerer Autounfall in Bern: Ein Auto ist am Freitagvormittag frontal mit einem Lastwagen kollidiert. Der Autolenker verstarb, die Beifahrerin und der Lastwagenfahrer wurden verletzt.

Altenkirchen (IDEA) – Der frühere Studienleiter des „esra:seminars“ (früher Bibelseminar Wuppertal), Klaus Riebesehl (Altenkirchen), ist tot. Er starb am 20. Juni im Alter von 56 Jahren. Riebesehl studierte nach einer Ausbildung zum Bankkaufmann an der Freien Theologischen Hochschule (FTH) Gießen.

Gerd Pieper ist tot. Das langjährige Ratsmitglied der Stadt Burscheid starb Ende Juni nach kurzer Zeit der Krankheit im Alter von 82 Jahren. Bei der Ratssitzung am Donnerstagabend legten Bürgermeister Stefan Caplan und die Ratsmitglieder eine Schweigeminute ein.

Der Hauptangeklagte im Westhagen-Prozess, der 46 Jahre alte Familienpatron, hat nach Überzeugung die tödlichen Stiche auf das Opfer ausgeführt, sein Zwillingssohn (24) und sein Schwiegersohn (25) waren Mittäter. Sie werden wegen gemeinschaftlichen Totschlags verurteilt: Der Hauptangeklagte zu 9 Jahren Haft, sein einer Zwillingssohn zu 6 Jahren, sein Schwiegersohn zu 7 Jahren. Der vierte Angeklagte – der andere Sohn – wurde wegen Körperverletzung mit Todesfolge zu 4 Jahren 6 Monaten verurteilt.

"DKMS-Typisierung rettet Leben Den Kampf gegen den Krebs hat die junge Mutter Jenny leider verloren. Auf Instagram hat sie Tausende Menschen auf ihrem Weg mitgenommen. Doch nur einen Tag nach ihrer letzten Botschaft ist sie verstorben. Ihr Mann meldet sich jetzt bei ihren Followern und bittet: Lasst euch typisieren – damit anderen Krebserkrankten geholfen werden kann"

Düsseldorf (dpa/lnw) - Im Fall des Häftlings, der in Nordrhein-Westfalen hinter Gittern verdurstet und verhungert ist, sieht die Opposition zentrale Fragen unbeantwortet. Der Rechtsausschuss des Landtags diskutierte am Freitag über einen 32-seitigen Bericht zu dem ungewöhnlichen Fall.

In NRW ist eine mit Tollwut infizierte Fledermaus gefunden worden. Das Tier verhielt sich aggressiv und musste eingeschläfert werden. Eine Tollwutinfektion kann auch beim Menschen tödlich verlaufen.

Alles zur Entschärfung des Blindgängers in Bad Oldesloe. Der Artikel wird regelmäßig aktualisiert. – Quelle: https://www.shz.de/32791952 ©2021

SPITAL AM PYHRN. Ein Mann ist in der Nacht auf Freitag bei einem Wohnhausbrand in Spital am Pyhrn (Bezirk Kirchdorf an der Krems) ums Leben gekommen.

Das Überwachungsvideo aus dem serbischen Restaurant zeigt das Gerangel zwischen Bajazid B. (rechts, rosa Pulli) und Bejt K. (schwarzes Shirt). Es löst sich ein Schuss, Bejt K. sinkt Sekunden später reglos zu Boden

München - "The Patriot" Del Wilkes, in den Neunzigern WWE-Rivale von Champion Bret "The Hitman" Hart, ist mit 59 verstorben. Er setzt eine tragische Serie fort.

Stadtwerke-Vorstand Andreas Schwarze ist erleichtert, dass die Staatsanwaltschaft Bielefeld die Ermittlungen gegen ihn einstellt.

BILD berichtete über das schwäbische Original Jeanette Uzkas (62), die vor wenigen Tagen alleine in ihrer Wohnung gestorben ist. Tochter Tiziana (20) hatte die Mutter tot auf dem Sofa gefunden.

Am Donnerstag überschlug sich ein von einem 20-Jährigen gelenkter Pkw in Ranten (Stmk.). Er und seine Beifahrerin (16) schweben in Lebensgefahr.

Radevormwald Da in der Trauerbegleitung die Mitarbeitenden selbst das „Werkzeug“ für die Begleitung sind, ging es am ersten Wochenende vor allem um Selbsterfahrung und die Reflexion eigener Kindheitserlebnisse.

Bei dem Horror-Unfall, bei dem ein Auto in eine Mopedgruppe gekracht war, konnte nun der Lenker (66) befragt werden. Er kann sich an nichts erinnern.

Bei einem Unfall auf der A1 Richtung Köln ist ein Lkw-Fahrer ums Leben gekommen. Die Rettungskräfte versuchten noch, den Mann aus seiner Kabine zu retten, doch er starb noch am Unfallort. Die Autobahn wurde für mehrere Stunden voll gesperrt.

Im Kanton Tessin sind am Donnerstagnachmittag zwei Männer bei Badeunfällen gestorben. Das teilte die Tessiner Kantonspolizei mit.

In Groß Oesingen im Kreis Gifhorn ist es in der Nacht zu Donnerstag zu einem schlimmen Unfall gekommen. Ein Mann (25) wurde dabei tödlich verletzt. Vier weitere schwer verletzt.

Ein Schuss direkt ins Herz tötete vor 40 Jahren den Weidener Rotlicht-König Walter Klankermeier, der wegen der heißen Sex-Shows in seinen Etablissements schon zu Lebzeiten bundesweit für Schlagzeilen sorgte. Die Mörder des schillernden Geschäftsmannes wurden nie gefunden.

Etwa 50 Migranten befinden sich auf dem offenen Meer Richtung Europa, als sie von einem Schiff der libyschen Küstenwache bedrängt werden. Die Hilfsorganisation Sea Watch berichtet zudem von Schüssen. Sie fordert die EU auf, die Zusammenarbeit mit dem Land sofort zu beenden.

"San José. Vergangenen Montag hat der Interamerikanische Gerichtshof für Menschenrechte den honduranischen Staat für den Tod der Transfrau Vicky Hernández zur Verantwortung gezogen. Das Urteil gilt als Präzedenzfall, da zum ersten Mal ein Staat für den Mord an einer Transperson vor Gericht stand und als verantwortlich befunden wurde. Hernández wurde am 28. Juni 2009 während einer von staatlichen Kräften verhängten Ausgangssperre auf offener Straße getötet. Medien sprachen von einer ""außergerichtlichen Hinrichtung."""

"Als 20. Staatsoberhaupt der USA hatte es sich James A. Garfield vorgenommen, gegen das „Beutesystem“ im öffentlichen Dienst vorzugehen. Das traf auch Anhänger, die ihn bislang unterstützt hatten. Einer von ihnen griff im Juli 1881 zur Waffe. "

Weil er seine Nachbarin erwürgt haben soll, steht ein 44 Jahre alter Mann vom heutigen Freitag (9.00 Uhr) an vor dem Landgericht Tübingen. Dem Angeklagten aus Rottenburg am Neckar wird vorgeworfen, die 66-Jährige im Januar ausgeraubt und sie dann umgebracht zu haben, um die Tat zu vertuschen. Der Tscheche lebte demnach in einer anderen Wohnung im selben Haus als Betreuer einer pflegebedürftigen Seniorin.

Ex-US-Präsident Trump hatte die Todesstrafe auf Bundesebene nach fast zwanzig Jahren Pause wieder eingeführt. Die Richtlinien für Hinrichtungen sollen jetzt erneut geprüft werden.

Christos Pappas war nach seiner Verurteilung wegen der Gründung einer kriminellen Vereinigung untergetaucht.

Michelstädter Jüdin ist in Israel verstorben. Ihr Schicksal beispielhaft für den dunkelsten Teil deutscher Geschichte.

Diese Nachricht dürfte nicht nur für alle Angehörigen, sondern auch für Prinzessin Anne extrem erschütternd gewesen sein. Vor einem Jahr hatte eine erschreckende Nachricht um eine Angestellte der britischen Royal-Lady die Runde gemacht: Deborah Zurick, die als Hundesitterin bei Anne angestellt war, wurde im Februar 2020 von ihrem Ehemann John erschossen. Eine Zeugin liefert nun neue Details zu dem brutalen Fall aus Exmoor...

Im Keller eines Wohnhauses in Düsseldorf (NRW) machte die Polizei einen grausigen Fund: Die Leiche einer seit vier Wochen vermissten Frau. Ihr Sohn sitzt bereits in U-Haft.

Gevelsberg (dpa/lnw) - Bei einem Auffahrunfall ist ein Lastwagenfahrer auf der A1 ums Leben gekommen. Durch die Wucht des Aufpralls auf einen anderen Lkw wurde sein Fahrerhaus massiv verformt und er selbst eingeklemmt.

Die Leiche eines 75-Jährigen ist am Donnerstagnachmittag im Lago Maggiore gefunden worden. Der Schweizer wurde in 24 Metern Wassertiefe gefunden.

Paris In Zonen mit viel Fußgängern wird die Geschwindigkeit der Gefährte reduziert. Grund sind zu viele Beschwerden und schwere Unfälle - teils gar mit Todesfolge.

Gegen 2 Uhr kam ein BMW rechts von der Fahrbahn ab und krachte gegen einen Baum. Der 25-jährige Fahrer aus Dortmund in NRW starb noch an der Unfallstelle.

01.07.2021 19:02:00 Krank gespart
Fast täglich passiert bei der Pflege ein tödlicher Fehler, der vermeidbar gewesen wäre. Der Grund: Das Personal ist überlastet. Seit Jahren wird der Pflegenotstand angeprangert. Warum tut sich nichts?

Zwar sorgen Corona-Lockerungen und der Sommer für Euphorie, die WHO hat jedoch vor Sorglosigkeit gewarnt. Die Organisation befürchtet eine drohende Pandemie-Welle in Europa.

Eine Statue im Garten des Kensington-Palasts soll Prinzessin Diana gedenken.

Plus Am 3. März 1945 werden auf dem Bahnhof Hochzoll fünf Frauenleichen ausgeladen. Wer sie waren und wie die Erinnerungswerkstatt einem Rabbiner Gewissheit bringen konnte.

Von einem "unfassbaren Verbrechen" ist in der Urteilsbegründung die Rede: Weil er ihm mit seinem Lieferwagen den Weg versperrte, hatte ein 36-Jähriger einen Boten in Brandenburg/Havel mit einem Hammer angegriffen. Jetzt soll er sieben Jahre in Haft.

Das Urlaubsland Kroatien hat am Donnerstag überraschend und ohne Vorankündigung die coronabedingten Einreisebestimmungen verschärft. Bislang konnten Bürger aus EU-Staaten mit niedrigen Ansteckungsraten, darunter Deutschland, ohne Auflagen und Einschränkungen nach Kroatien fahren.

Der 24-jährige Abdirahman J. A. bedrohte bereits Monate vor seiner Tat in Würzburg mehrere Menschen mit einem Messer. Von einem Sachverständigen wurde er allerdings nicht begutachtet. Wie kann das sein?

Haan. Am Freitagnachmittag (23. April 2021) kam es in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses an der “Alleestraße” in Haan zu einem vollendeten Tötungsdelikt.

Nach dem gewaltsamen Tod von zwei Patienten in der Psychiatrischen Klinik Lüneburg ist das Sicherungsverfahren gegen einen jungen Mann eröffnet worden.

Frontalzusammenstoß zwischen Unterkochen und Oberkochen - Bundesstraße war mehrere Stunden voll gesperrt.

Im Cold-Case-Prozess im Stuttgarter Landgericht um den gewaltsamen Tod einer 35-Jährigen im Juli 1995 sind am 29. Tag die Plädoyers gehalten worden. Danach folgte eine Überraschung für die Prozessbeobachter.

Der Nachlass der vor fast genau einem Jahr verstorbenen Kabarettistin mit steirischen Wurzeln, Lore Krainer, geht an das Österreichische Kabarettarchiv in Graz.

Der niederländische Komponist Louis Andriessen ist tot. Er starb im Alter von 82 Jahren in einem Pflegeheim bei Amsterdam, teilte seine Frau am Donnerstag der Nachrichtenagentur ANP mit.

Der Mann lag leblos vier Meter neben einem Fußweg. Die Polizei versucht nun die Identität des Toten zu klären.

Am 5. Juli 1951 explodierte das Motorschiff „Heimatland“ in Treptow. Rosemarie Bank war damals zehn Jahre alt. Ihr Bruder war unter den 28 getöteten Kindern.

Hülptingsens früherer Ortsvorsteher Hans-Joachim Ehrhardt ist im Alter von 72 Jahren nach langer, schwerer Krankheit gestorben. Bei der Trauerfeier am Freitag, 9. Juli, hält Burgdorfs Ex-Bürgermeister Alfred Baxmann die Trauerrede.

01.07.2021 16:26:00 Tod im Flakon
Die Romane von Sergej Lebedew sind Reiseführer zu verbotenen Orten. In "Das perfekte Gift" erzählt er von einem Russland, das dem heutigen sehr ähnlich sieht.

Ein Mann soll seine Frau nach einem Streit geschubst haben - wenig später starb sie. Seine Version der Geschichte klingt in den entscheidenden Punkten allerdings gänzlich anders.

St. Pauli ist um eine Legende ärmer. Der langjährige Zeugwart der Profimannschaft, Claus-Peter "Bubu" Bubke, ist im Alter von 76 Jahren verstorben. Der Verein verabschiedet sich mit rührenden Worten.

Am Mittwochabend führte das Alterszentrum Weinfelden seine Generalversammlung durch. Im Mittelpunkt standen Berichte von Heim- und Pflegedienstleitung. Die Rechnung 2020 wurde einstimmig genehmigt.

Oldenburg – Weil seine Ehefrau (25) keinen Sex wollte, rastete ihr Mann (35) aus Delmenhorst komplett aus.

" Am Donnerstagmittag kam es zu einem Unfall auf der B 19 bei Oberkochen, bei der ein Mann tödlich verletzt wurde. Für mehrere Stunden mussten die Fahrbahnen in beide Richtungen gesperrt werden. "

Hunderte unerwartete Todesfälle werden bisher der Rekordhitze zugerechnet. Die Zahlen dürften steigen.

Mit "Wer teilt die Farben aus" hat Nik P. vor kurzem eine emotionale Single veröffentlicht. Doch in dem Song steckt auch Nik P.s eigene traurige Familiengeschichte. Im Interview bei "MDR um 4" hat er darüber geredet.

Er war der letzte bekannte Insasse des Lagers in Berlin-Schöneweide. Ugo Brilli wurde geschunden, weil er Hitlers und Mussolinis Krieg nicht mehr mitmachte.

Als er aus seiner Wohnung rausmusste, nahm er sich das Leben. Der Nachruf auf einen, der nicht nur in der Musik keine Kompromisse einging

Auch als sie ein schönes Leben führte, hockten tief in ihr die Dämonen der Vergangenhei

Frontalunfall im Hagel- und Regensturm im Salzburger Pinzgau - mittendrin ein heimischer Sportstar! Snowboard-Weltmeister Benjamin Karl rammte das Auto eines Ehepaares. Der Mann ist tot, seine Frau schwer verletzt.

Am Freitag spielt die Nati in Sankt Petersburg. Die Stadt ist ein Traum. Eigentlich. Derzeit explodieren die Coronazahlen, vor den Spitälern stauen sich die Krankentransporte.

Beim Überqueren der Gleise war ein Radfahrer am Montag in Mannheim von einem Linienbus erfasst worden. Der 56-Jährige kam zur Behandlung in ein Krankenhaus. Nun starb er in Folge seiner Verletzungen.

Er war der Kopf des Remchinger Bürgervereins für Demokratie und Bürgerbeteiligung und brachte vor allem im Zuge des Rathausneubaus so manche kontroverse Debatte in Gange – nun muss Remchingen Abschied nehmen von Lothar Wolf. Der Kommunalpolitiker ist am Montag, 21. Juni, nach einer zuletzt schweren Krankheit im Alter von 71 Jahren verstorben.

Burgstädt - Beim Sturz mit seinem Elektrofahrrad ist ein 80-Jähriger bei Burgstädt (Landkreis Mittelsachsen) tödlich verunglückt.

Um zu einem Glauben zu finden, muss man auf der Suche sein. Nina war das, immer schon. Es muss doch mehr geben als den Alltag, aufstehen, arbeiten, essen, schlafen und dann alles wieder von vorn. In den letzten Wochen vor Ninas Tod, in dieser Phase zwischen Angst und Hoffnung, kam sie ihrem Gott und damit auch dem Sinn ihres Lebens näher. Ihr Gott hieß Allah. Nina war Muslima.

01.07.2021 11:45:00 Anders Abschied nehmen
Es gibt Leute, die wollen sich einfrierenlassen, wenn sie gestorben sind. Oder eine bunte Urne. Wir stellen fünf Menschen vor, die solche Wünsche erfüllen.

In der Nacht zu Donnerstag (01. Juli 2021) verunglückte eine 55-Jährige auf der Werdener Straße in Velbert mit ihrem Opel Corsa tödlich. Aus bisher ungeklärter Ursache kam die Velberterin von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen Baum.

Gesundheit  Beim Live-Talk mit Experten der Inneren Medizin werden gravierende Folgen der Hitze deutlich. Dr. Eckart von Hirschhausen fordert von den Menschen, sich besser um sich zu kümmern und die möglichen Hebel zu betätigen.

In der Nacht zu Donnerstag (01. Juli 2021) verunglückte eine 55-Jährige auf der Werdener Straße in Velbert mit ihrem Opel Corsa tödlich. Aus bisher ungeklärter Ursache kam die Velberterin von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen Baum.

Gesundheit  Beim Live-Talk mit Experten der Inneren Medizin werden gravierende Folgen der Hitze deutlich. Dr. Eckart von Hirschhausen fordert von den Menschen, sich besser um sich zu kümmern und die möglichen Hebel zu betätigen.

Vechta (dpa/lni) - Ein 29-jähriger Radfahrer hat in Vechta das Rotlicht an einem Bahnübergang missachtet und ist tödlich verletzt worden.

In Geislingen ist ein 70-Jähriger tot aufgefunden worden. Die Kriminalpolizei ermittelt die Umstände in dem Todesfall routinemäßig. Bislang liegen keine Hinweise auf Fremdverschulden vor.

Am Mittwoch ist ein 60-jähriger Motorrad-Lenker tödlich verunglückt. Er erlag noch an der Unfallstelle seinen Verletzungen.

Wenn man Spaniens Nationaltrainer Luis Enrique an der Seitenline abgehen sieht, ahnt man, wie emotional der Mann sein muss. Was er aber 2019 an Emotionen erleben musste, sprengt jede Vorstellungskraft.

Tragisches Alpinunglück am Mittwoch im Tiroler Oberland: Ein 34-jähriger Deutscher stürzte im Zuge eines Kletter-Ausbildungskurses fast 30 Meter in die Tiefe und zog sich dabei tödliche Verletzungen zu.

Die Reformierte Kirche wird nächste Woche die sterblichen Überreste von Anna Lavater umbetten. Ihr Skelett liegt derzeit im Anthropologischen Museum der Universität Zürich. Künftig soll die berühmte Zürcherin wieder im Ehrengrab ihres Mannes, dem Theologen Johann Caspar Lavater, liegen.

" Bei einem Unfall am frühen Donnerstagmorgen bei Simbach (Kreis Dingolfing-Landau) ist ein 29-jähriger Mann ums Leben gekommen. "

In der schwedischen Stadt Göteborg wurde in der Nacht zu Donnerstag ein Polizist getötet.

Der Mythos von Prinzessin Diana ist bis heute ungebrochen

Eine Patientin der Psychiatrie Wunstorf (Region Hannover) soll eine 66-jährige Mitbewohnerin erwürgt haben. Der Vorfall ereignete sich bereits Mitte Juni, aber erst auf Anfrage bestätigt die Polizei Hannover jetzt die Tat. Die Hinterbliebenen der Toten erheben schwere Vorwürfe gegen Ermittler und Klinik.

"Duckmanton (England) - Es ist eine Tat, die einem das Blut in den Adern gefrieren lässt: Ein Unbekannter stach die 23-jährige Gracie Spinks in einem Feld nieder. In den Wochen zuvor wurde sie immer wieder von einem Stalker verfolgt. "

In Groß Oesingen im Kreis Gifhorn ist es in der Nacht zu Mittwoch zu einem schlimmen Unfall gekommen. Ein Mann (25) wurde dabei tödlich verletzt.

Sein Geschäft ist der Tod. Aurel Widmer ist Grabsteinhauer aus Brunnadern und täglich mit den Themen Trauer und Abschied konfrontiert. Für die «Photo Schweiz», die grösste Fotoausstellung der Schweiz, hat er mit einer Einwegkamera seine Begegnungen mit dem Sterben fotografiert.

Als Diego Armando Maradona am 25. November 2020 in Buenos Aires stirbt, ist die Trauer weltweit groß – doch viele zeigen sich wenig überrascht. Denken, dass der extreme Lebensstil der Fußball-Legende seinen Tribut gefordert hat. Das RTL-Investigativ-Team um Reporter Felix Hutt geht dem Fall auf den Grund und stellt unter anderem anhand von Dokumenten und Sprachnachrichten die Frage: War es Mord?

In den frühen Morgenstunden des heutigen Donnerstags kam es zu einem folgenschweren Verkehrsunfall auf der B4 bei Groß Oesingen. Um 02:14 Uhr wurde die Polizei über den Notruf informiert und traf kurze Zeit später an der Unfallstelle ein, diese lag in einer leichten Linkskurve am südlichen Ortseingang von Groß Oesingen.

Gefährliche Tiere gibt es nicht in Baden-Württemberg? Von wegen! Diese heimischen Lebewesen sind giftig oder gar tödlich.

Im Mordfall Leonie hat die Polizei nun den dritten Verdächtigen gefasst – weitere Mitttäter sind nicht auszuschließen.

In Hanau startet der Prozess gegen einen Mann, der eine 47 Jahre alte Online-Dating-Bekanntschaft erstochen haben soll. Laut Anklage ermordete er die Frau, um ihr Auto verkaufen zu können. Er beruft sich auf einen "Blackout".

Am Donnerstag, 1. Juli, erscheint der neue Roman «Der Tod ist ein Kommunist» von Giuseppe Gracia. Im Gespräch mit Catholic News Agency, CNA, erzählt er, was seine Idee mit James Bond und Indiana Jones zu tun hat.

Zu ihrer US-amerikanischen Familie hat Meghan Markle kaum noch Kontakt - doch nun muss Herzogin Meghan einen traurigen Todesfall verkraften. Mike Markle, der Onkel von Meghan, ist Medienberichten zufolge mit 82 Jahren gestorben.

In der Nacht zu heute verunglückte eine 55-Jährige auf der Werdener Straße in Velbert mit ihrem Opel Corsa tödlich. Aus bisher ungeklärter Ursache war die Velberterin von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum gefahren.

Bitzenhofen (ots) – Tödlich verletzt wurde eine 23-jährige Autofahrerin, als am Dienstagnachmittag (29.06.2021) ein umstürzender Baum ihr Fahrzeug traf.

Bereits im vergangenen Jahr wurde über die Entwicklung eines neuen Bluttestes berichtet, der über 50 verschiedene Arten von Krebs erkennen kann. Nun liegen die endgültigen Ergebnisse der Studie vor – mit vielversprechendem Resultat: Der Test soll genau genug sein, um als Krebsfrüherkennungstest bei Menschen mit erhöhtem Krebsrisiko sowie bei Personen ab 50 Jahren eingesetzt zu werden.

Die Camping-Branche boomt, die Nachfrage ist immens: Käufer warten Monate auf die Auslieferung ihres Reisemobils, für das sie im Schnitt mehr als 80.000 Euro ausgeben. Eine teure Investition mit Sicherheitslücken. Zu diesem Ergebnis kommt zum wiederholten Mal ein Crashtest. Wie sicher sind Wohnmobile wirklich, wie umfangreich ihre Sicherheitsausstattung? Ein Überblick.

Der Kleinwagen geriet plötzlich auf die Gegenseite und prallte gegen einen entgegenkommenden SUV. Für den jungen Fahrer kam jede Hilfe zu spät. Die Fahrerin des SUV kam mit lebensgefährlichen Verletzungen ins Krankenhaus. – Quelle: https://www.shz.de/32778167 ©2021

Auch wenn die Hoffnung noch so gering war, so hatten Angehörige und Freunde doch auch nach drei Wochen die leise Hoffnung, Elisabeth B. lebend wiederzusehen. Seit Mittwochabend (30. Juni) haben sie traurige Gewissheit: Die 58-jährige Gerresheimerin ist tot. Die Polizei fand ihre Leiche nun im Keller.

Recarbrio ist ein neues Antibiotikum auf dem Markt. Es enthält die bewährten Wirkstoffe Imipenem und Cilastatin sowie den neuen β-Lactamase-Hemmer Relebactam. Letzterer soll das Wirkspektrum des Carbapenem-Antibiotikums erweitern.

In einem Gefängnis bei Neapel haben Wärter in einer Operation 130 Häftlinge geschlagen und gefoltert – als Strafe für eine kleine Revolte in der ersten Pandemiewelle.

Plus Ab Juli übernimmt Dr. Sebastian Kunz mit seinem Team die zweite Leichenschau auf dem Hauptfriedhof in Ulm. Warum diese Untersuchung als wichtige Kontrollinstanz gilt.

35-Jähriger geriet auf der Felbertauernstraße bei Mittersill mit seinem Wagen auf die Gegenfahrbahn.

Nach dem Teileinsturz eines Hochhauses in Florida sind die Leichen von zwei Kindern in den Trümmern gefunden worden. Die Zahl der Todesopfer steigt damit auf 18.

Am 1. Juli wäre die 1997 tödlich verunfallte Diana 60 Jahre alt geworden. Im britischen Bewusstsein nimmt die Prinzessin von Wales bis heute eine einzigartige Stellung ein: Ihr tragisches Schicksal schlägt Wellen bis in die Gegenwart – und ist eng mit dem königlichen Bruderzwist zwischen Harry und William verknüpft.

Als Bestatter:in zu arbeiten, ist kein einfacher Job und dieser bringt das ein oder andere pikante Detail mit sich, von dem kaum jemand weiß. Wir verraten euch einige Geheimnisse, die Bestatter:innen für gewöhnlich für sich behalten.

Der langjährige Vorsitzende des DGB Bayern, Matthias Jena, ist tot. Er starb am Dienstag im Alter von 60 Jahren, wie die Gewerkschaft am Mittwoch mitteilte.

Die Polizei hat eine seit Wochen vermisste Frau tot aufgefunden - in einem Kellerraum ihres Wohnhauses in Düsseldorf. Die Ermittler gehen von einem Gewaltverbrechen aus.

Kranke und sterbende Menschen – sie stehen seit 30 Jahren im Mittelpunkt der Hospizarbeit im Stadt- und Landkreis Karlsruhe. Drei Jahrzehnte sind auch viele ehrenamtlich engagierte Menschen mit von der Partie.

Im Industriegebiet von Lupfig ist am Mittwochnachmittag ein Autofahrer tödlich verunglückt. Er war in einen stehenden Auflieger gefahren. Die Umstände werden nun untersucht.

Am Freitag rast ein überladenes Skyboat über den Comer See. Am Steuer ist die Belgierin Celia W. (20). Die in Lausanne geborene Frau übersieht ein stehendes Motorboot. Es kommt zur tödlichen Kollision.

Der Skandal um den falschen Arzt im Altenburger Land ist größer als gedacht. Während eine weitere betroffene Patientin schildert, wie sie wegen einer unzureichenden Behandlung fast gestorben sei, reagieren Staatsanwaltschaft und Amtsgericht nur langsam und schieben sich gegenseitig die Verantwortung zu.

" Mehr als 25 Jahre nach Ende des Bosnien-Krieges hat ein UN-Tribunal in Den Haag zwei ehemalige Chefs des staatlichen serbischen Sicherheitsdienstes zu langen Haftstrafen verurteilt. "

Gesundheitspolitiker Karl Lauterbach hat seine Kritik an der EM verschärft und schwerste Vorwürfe gegen die Europäische Fußball-Union (UEFA) erhoben.

Eine Frau ist am Mittwoch auf einem Parkplatz am Allende-Center in Berlin-Köpenick von einem Lkw erfasst worden. Für die 81-Jährige kam jede Hilfe zu spät.

Düsseldorf Nachdem eine 58-jährige Frau seit Wochen vermisst wurde und die Polizei aufwändig nach ihr gesucht hat, wurde sie nun tot aufgefunden - im Keller ihres Hauses. Die Beamten gehen von einem Gewaltverbrechen aus.

Seit Anfang Juni suchte die Polizei nach Elisabeth B. (58). Der furchtbare Verdacht: ihr Sohn (40) könnte sie getötet haben. Der Mann kam als Tatverdächtiger in U-Haft, allerdings fehlte von der Leiche jede Spur. Jetzt wurde die Frau im Keller ihres Hauses in Düsseldorf-Gerresheim gefunden. Tot!

Vor über 30 Jahren war die damals 17-jährige Nicole auf einen Schlag bekannt geworden, als sie den europäischen Grand-Prix gewonnen hatte. Seitdem kann die Sängerin auf eine lange Karriere zurückblicken. Nicole selbst ist davon überzeugt, dass sie einen äusserst aktiven Schutzengel hat. Denn die Sängerin ist dem Tod in ihrem Leben nach eigenen Angaben mindestens 3 Mal von der Schippe gesprungen.

Mitte Mai legte Matthias Jena für viele überraschend das Amt als DGB-Chef in Bayern nieder – aus gesundheitlichen Gründen. Jetzt ist der in München geborene und in Würzburg aufgewachsene Gewerkschafter im Alter von 60 Jahren gestorben.

Kurt Kimmich aus Empfingen ist am 25. Juni im Alter von 87 Jahren im Beisein seiner Familie im Krankenhaus in Nagold gestorben.

"Haserich, 30. Juni 2021, 16:20 Uhr Ein Leben für Musik und Kunst: Gedenken an Lisa Will Der 85-jährige Künstler Heinz Will aus dem kleinen Hunsrückort Haserich ist traurig, denn vor Kurzem ist seine Frau Lisa gestorben, die ihm alles war, die ihn immer wieder motivierte. „Plötzlich ist sie nicht mehr da”, meint er. Und er wünscht sich, dass man ihr Werk noch nachträglich würdigt. Lisa, die 98 Jahren alt geworden ist, war eine engagierte Publizistin. Wenn Heinz Will von ihr erzählt, gerät er ins Schwärmen und denkt an ihr mehrfach aufgelegtes Buchheft „Ännchen von Tharau – Das war ihr Schicksal”, das mittlerweile eine große Fangemeinde hat."

In der Nacht auf Mittwoch ist in Klosters ein Baufahrzeug von der Strasse geraten und gekippt. Der 33-jährige Fahrzeuglenker wurde eingeklemmt und tödlich verletzt.

Der Fund eines Toten in einem Rohbau in Köln-Riehl wirft weiter viele Fragen auf. Am Samstag (26. Juni) war dort die Leiche eines 75-Jährigen gefunden, kurz darauf dessen Adoptivsohn (31) festgenommen worden. Was für ein Drama spielte sich in dem eingerüsteten Gebäude ab? War das spätere Opfer dorthin gelockt worden? Wenn ja, unter welchem Vorwand?

Nachdem das traditionelle Johannisfeuer-Entzünden im Seniorenheim im Vorjahr ausfallen musste, freuten sich Bewohner und Personal diesmal besonders auf das Fest. Im Garten bei Kaffee und Kuchen versammelt, lauschten sie den Melodien von Gerhard und Gerhard. Die beiden Vollblutmusiker aus Sorghof scharten zu späterer Stunde auch noch einige Mitglieder ihres Kirchenchores um sich, die mit Schlagern die älteren Herrschaften zum Mitsingen anregten.

In der Region Vancouver an Kanadas Westküste wurden innerhalb von drei Tagen mehr als 130 Todesfälle im Zusammenhang mit Hitzewellen verzeichnet.

Bis zum Jahr 2019 organisierte die Gemeinde Bozen zusammen mit dem ASSB und mit Unterstützung verschiedener ehrenamtlicher Vereine die Initiative „Sommerfrische in der Stadt“, zum Zweck der Hitze zu entgehen und mit dem Ziel, Hilfs- und Zuhör-Aktionen für ältere Menschen zu fördern und zu unterstützen. Leider macht es die Pandemie seit vergangenem Jahr unmöglich, diese wichtige Initiative weiterzuführen. Umso wichtiger ist es daher, sich an einige Tipps zu erinnern, um sich vor der Hitze zu schützen.

Am Freitag ereignete sich auf der Staatsstraße zwischen Blumau und Kardaun ein schwerer Autounfall. Daran beteiligt war auch Sergey Kakorin. Der russische Tischtennistrainer erlag am Dienstag seinen Verletzungen.

30.06.2021 15:49:00 David Wisnia verstorben
Wie erst kürzlich in der «New York Times» vermeldet, ist am 15. Juni in einem Spital in Philadelphia David Wisnia verstorben. Er wurde 94 Jahre alt und hatte an den Folgen eines Sturzes in seinem Haus in Levittown, Pennsylvania gelitten. Wisnia wurde 2019 landesweit durch ein grosses Feature der Times über seine Wiederbegegnung mit Helen Spitzer bekannt, die er als Häftling in Auschwitz getroffen hatte (Link). Wisnia galt als «privilegierter» Insasse und wurde von der SS dank seiner schönen Stimme und Sangeskunst verschont, die er bereits als Junge in Warschau entdeckt hatte. Er träumte von einer Karriere als Opernsänger in New York, als die Deutschen 1939 in Polen einmarschierten und in das Warschauer Ghetto einwiesen.

Bei einem Fährunglück vor der Küste von Bali sind mindestens sieben Menschen ums Leben gekommen.

Ein Mühlviertler, der nach einer Messerattacke auf seinen Bruder seit Dienstag wegen Mordversuchs in Linz vor Gericht stand, ist Mittwochnachmittag zu zwölf Jahren Haft verurteilt worden.

Nach dem Tod einer 42-jährigen Frau, die sich in Kassel in Polizeigewahrsam befand, hat das vorläufige Obduktionsergebnis keine Hinweise auf äußere, zum Tod führende Gewalteinwirkung ergeben.

Die ersten Tage der Tour de France waren geprägt von Schmerzen und Stürzen. Schlüsselbeine und Rippen brachen, Schädel wurden erschüttert. Die Fahrer streikten bereits.

Musik war das Lebenselixier der Aulendorferin. Ihre herausragenden musikalischen Fähigkeiten verdankte sie ihrer Ausbildung – und einem mehrstimmigen, absoluten Gehör. Ein Nachruf.

Österreichs Golfsport trauert um seinen ehemaligen Nationaltrainer Fredrik Jendelid. Der Schwede (57) ist während einer Autofahrt in Stockholm tödlich verunglückt.

In Taiwan ist ein siebenjähriger Junge, der nach zahlreichen Judo-Würfen seines Trainers ins Koma gefallen war, seinen Verletzungen erlegen.

BAMBERG - Ein Kajakfahrer entdeckte am Dienstagmorgen die Leiche einer Frau im Bamberger Main-Donau-Kanal. Warum sie starb, ist unklar - und auch die Identität ist noch nicht geklärt. Deshalb bittet die Polizei jetzt dringend um Hinweise.

Ein Judotrainer in Taiwan soll einen kleinen Jungen 27-mal zu Boden geworfen haben – bis dieser ins Krankenhaus musste. Nach etwa 70 Tagen im Koma ist der Junge nun tot. Gegen den Lehrer laufen Ermittlungen.

In Wales wurde Abby Tannetta im Schlaf von einer Falschen Witwe gebissen. Was danach passiert, ist ein Albtraum für jeden Arachnophobiker. Die Bisswunde wächst auf Golfballgröße an. Die junge Frau droht an einer Sepsis zu sterben. Nur eine Notoperation kann die 18-Jährige vor dem Tod retten.

Die Ehrenvorsitzende der Freien Demokraten aus Haiger ist im Alter von 79 Jahren gestorben. Auf 15 Jahre Mitarbeit in der Stadtverordnetenversammlung folgten fünf Jahre als Stadträtin.

Über Mymoria können Hinterbliebene Beerdigungen online planen. Ein Konzept, wofür die Gründer erneut Geld eingesammelt haben.

Sie hat zahlreiche Filme und Serien zum Leben erweckt. Jetzt ist die beliebte Star-Produzentin Alison Greenspan gestorben. Berichten zufolge starb die Star-Produzentin, bekannt durch die Serie "For Life", an einer Krebs-Erkrankung. Sie wurde nur 48 Jahre alt.

Die 15-jährige Chiara Gualzetti verliess das Elternhaus, um sich mit ihrem 16-jährigen Freund zu treffen. Sie kam nicht mehr nach Hause.

Sie hat zahlreiche Filme und Serien zum Leben erweckt. Jetzt ist die beliebte Star-Produzentin Alison Greenspan gestorben. Berichten zufolge starb die Star-Produzentin, bekannt durch die Serie "For Life", an einer Krebs-Erkrankung. Sie wurde nur 48 Jahre alt.

Die 15-jährige Chiara Gualzetti verliess das Elternhaus, um sich mit ihrem 16-jährigen Freund zu treffen. Sie kam nicht mehr nach Hause.

Die beiden 16 bzw. 18 Jahre alten Verdächtigen, die eine 13-Jährige aus dem Bezirk Tulln am Wochenende in einer Wohnung in Wien-Donaustadt missbraucht und getötet haben sollen, haben in den Einvernahmen bisher nicht zur Aufklärung des Sachverhalts beigetragen.

Bonn Der Name von Norbert Blüm ist in die städtische Bennenungsliste von Straßen aufgenommen worden. So soll später an den langjährigen Bundesarbeitsminister erinnert werden.

Ein 57 Jahre alter E-Bike-Fahrer ist bei Weidenstetten (Alb-Donau-Kreis) von einem Auto angefahren und tödlich verletzt worden. Der Mann war am Dienstagnachmittag bei Starkregen und Sturm unterwegs, als ein Auto von hinten kommend gegen ihn fuhr, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte

Im Kreis der ehrenamtlichen Hospizbegleiter und -begleiterinnen des Ambulanten Hospizes und Neuwieder Hospizvereins willkommen geheißen werden konnten acht Frauen und ein Mann. Sie hatten sich in einem umfangreichen Befähigungskurs für diese Aufgabe qualifiziert.

Die anhaltende Hitzewelle im Westen Kanadas hat für neue Höchsttemperaturen gesorgt und zu mehreren Todesfällen beigetragen. 49,5 Grad Celsius zeigte das Thermometer am Dienstag in Lytton (Provinz British Columbia) an, wie die örtliche Wetterbehörde auf Twitter mitteilte

Man muss an Skripal und Nawalny denken: Das neue Buch von Sergej Lebedew ist ein europäischer Spionageroman mit sowjetischen Wurzeln.

Der Tod von Tyler Skaggs sorgte 2019 für einen riesigen Schock! Nur zwei Tage, nachdem der Baseballstar noch auf dem Platz gestanden hatte, war der Sportler leblos aufgefunden worden. Erst später kam heraus: Der 27-Jährige erstickte nach Drogen- und Alkoholkonsum an seinem Erbrochenen. Die Witwe des US-Amerikaners gibt dem Team ihres Mannes jetzt die Schuld an seinem Tod – und hat sogar Klage eingereicht.

Nach heftigem Streit zwischen zwei Familien um den Kauf eines Hundes auf einem Supermarktparkplatz in Wietze (Landkreis Celle) wird am Mittwoch vor dem Lüneburger Landgericht das Urteil erwartet.

Im Einmündungsbereich L814 / Neuenbekener Straße ist es zu einem Zusammenstoß mit dem Opel eines 57-jährigen Mannes aus Büren gekommen. Trotz Vollbremsung konnte die Kollision nicht vermieden werden.

Die Serien-Welt trauert um einen der ganz Großen: Stuart Damon, der in der Kultserie "General Hospital" die Rolle des Arztes Alan Quartermaine verkörperte, ist tot. Der Schauspieler starb im Alter von 84 Jahren

Leipzig - Tausende Leipzigerinnen und Leipziger wurden zwischen 1933 und 1945 von den Nationalsozialisten verfolgt, deportiert und ermordet. Seit 2006 werden in der Messestadt zu ihrem Gedenken sogenannte Stolpersteine vor ehemaligen Wohnadressen in Gehwege verlegt.

Nach wochenlanger Fahndung hat die brasilianische Polizei einen Schwerverbrecher gefasst und getötet. Lázaro Barbosa hatte in den letzten 14 Jahren eine Reihe schwerer Verbrechen begangen.

Hätte die Patientin, die in der Nacht zum Montag in der Bückeberg-Klinik bei einem Feuer gestorben ist, überlebt, wenn es in ihrem Zimmer einen Rauchmelder gegeben hätte? Dieser Frage gehen Polizei und Staatsanwaltschaft nach.

Auch 20 Jahre nach dem Mord an der Adler-Wirtin löst das abscheuliche Verbrechen in Pfuhl Entsetzen aus. Die Polizei gewährt einen Einblick in die Ermittlungen - und in die Gemütslage.

Horror-Unfall in Iserlohn (NRW)! Bei einem Zusammenstoß mit einem Lastwagen ist ein 54 Jahre alter Motorradfahrer am Dienstag in Iserlohn (Nordrhein-Westfalen) ums Leben gekommen. Der Mann starb noch am Unfallort.

Auch die Kopten in der Schweiz trauern um diesen grossen Ägypter. Er war uns allen ein Vorbild. Er hat trotz wirtschaftlicher Schwierigkeiten in Ägypten Grossartiges geleistet. Und seine Biographie zeigt, dass Kopten und Muslime in Ägypten friedlich zusammenleben können.

Im Prozess zum Tötungsdelikt in Metzerlen SO hat das Amtsgericht Dorneck-Thierstein am Montag zwei Männer wegen Mordes verurteilt. Das Urteil lautet: 19 Jahre beziehungsweise 17 Jahre und 8 Monate Gefängnis. Opfer des Verbrechens im März 2010 war ein 71-jähriger Schweizer.

St. Pölten. Gewalt an älteren Menschen ist ein ernstes und ernstzunehmendes soziales Problem. Senioren-Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister und Herbert Nowohradsky, Landesparteiobmann der NÖ Senioren, trafen sich gestern in St. Pölten zu einem Arbeitsgespräch mit Elisabeth Cinatl, Sprecherin der NÖ Frauen- und Mädchenberatungsstellen, über die Situation in Niederösterreich.

Überraschung im Prozess um den gewaltsamen Tod des Wurzener Nachwuchs-Boxers Cedric W. (†17). Das Landgericht Leipzig hat den Himmelfahrts-Messerstecher vom Vorwurf des Totschlags freigesprochen und auf Notwehr erkannt.

Jackson County (Oregon) - Dieser Fall galt schon nach einem Monat als ""Cold Case"". Doch fast 60 Jahre später konnten Ermittler nun endlich aufklären, um wen es sich bei dem toten Jungen handelt, dessen Leichnam bereits 1963 gefunden wurde!

Vom Einschreiten bei Gewalt gegen Frauen bis zur Ersten Hilfe: Sich für andere einzusetzen ist einfacher, als man denkt, und rettet Leben!

793 Menschen sind im RBRS-Land im Zusammenhang mit dem Coronavirus gestorben. Auch an sie wird heute im Rahmen einer Gedenkveranstaltung im Düsseldorfer Landtag gedacht. In diesem Rahmen hat das Land Trauerbeflaggung für Dienstgebäude angeordnet.

Abschied von einer Ikone des lateinamerikanischen Fernsehens: Delia Fiallo ist am Dienstag im Alter von 96 Jahren in Florida im Kreise ihrer Familie gestorben. Das berichtet das US-Branchenblatt "The Hollywood Reporter". Woran Fiallo starb, ist nicht bekannt.

In Mönchaltorf hat sich am Dienstagvormittag ein tödlicher Unfall ereignet. Ein Autofahrer war von der Strasse abgekommen und gegen einen Baum geprallt.

Als Harriet Dixon aus Bury nahe Manchester in England aufwacht, klagt sie über starke Kopfschmerzen. Die Eltern glauben an eine Migräne-Attacke, weil ihre Tochter darunter bereits in der Vergangenheit glitten hatte, wie sie der Zeitung "Sun" erzählen. Aber nur wenige Stunden später hört die 15-Jährige auf zu atmen.

Nur einen Tag nach ihren bewegenden Abschiedsworten ist die an Leukämie erkrankte 35-jährige Jenny am 27. Juni verstorben. Das teilte jetzt ihr Mann auf der Instagram-Seite, auf der gemeinsam mit vielen tausend Menschen und dem DKMS nach einem Stammzellenspender gesucht worden war, mit. Sie sei friedlich eingeschlafen und von ihrem Leid erlöst worden, schreibt er.

Der ägyptische Milliardär Onsi Sawiris ist am Dienstagmorgen im Alter von 90 Jahren gestorben. Er investierte massiv in ein Ferienresort in Andermatt im Kanton Uri. Dort kennt man vor allem seinen Sohn Samih Sawiris (64).

29.06.2021 21:45:00 Waldemar Capeller gestorben
Im Porträt der Süddeutschen Zeitung hieß es vor mehr als 30 Jahren, Waldemar Capeller sei so etwas wie ein Schmetterlingssammler, der quasi mit dem Netz durch Münchner Schulen laufe, um Leichtathletik-Talente zu entdecken

Ein 49-jähriger Mann ist am Dienstagmittag bei einem Arbeitsunfall in Pratteln BL ums Leben gekommen. Er war im Liftschacht eines Warenlifts eingeklemmt worden.

Am Dienstagmittag, 29. Juni 2021, kurz nach 12.00 Uhr, ereignete sich auf einer Baustelle an der Güterstrasse in Pratteln BL ein schwerer Arbeitsunfall. Eine Person wurde dabei tödlich verletzt.

Ray MacDonnell wurde als Dr. Joe Martin berühmt

Auf dem Nachhauseweg von der Schule ist in Kall in der Eifel am Dienstag ein 18-jähriger Beifahrer eines verunglückten Autos gestorben.

Oberteuringen (Baden-Württemberg) – Eine 23-Jährige wurde im Bodenseekreis in ihrem Auto von einem Baum erschlagen. Zum Unglückszeitpunkt zog eine Gewitterfront über den größten See Deutschlands hinweg.

Der US-Musiker und Komponist lotete Grenzen aus und schuf sein eigenes Genre irgendwo zwischen Ambient, Jazz und Electronica

Fast genau ein Jahr ist seit dem Tod von Snowboarder Alex Pullin vergangen, nun taucht sein Name wieder in den Schlagzeilen auf. Seine hinterbliebene Freundin ist schwanger – von Pullin! Ein Wunder, für das britische Ärzte ganze Arbeit leisten mussten.

Der tragische Unfall-Tod eines 17-Jährigen vom Montag bewegt viele Stralsunder. Die Ersthelfer, unter anderem Erzieher aus der Kita Spielkiste, sind tief erschüttert. Sie schilderten der OZ ihren Einsatz – und wie sie die Kinder vom Unfallort fernhielten.

In der Nähe von Bakum (Niedersachsen) rast ein 40-Tonner beinahe ungebremst in ein Stauende – schiebt drei weitere Lastwagen ineinander. Der Fahrer stirbt. Ein anderer LKW-Fahrer muss im Rückspiegel mit ansehen, wie auch der Laster seiner Tochter in den Unfall verwickelt wird.

29.06.2021 17:01:00 Ernst Halbleib ist gestorben
Mit Ernst Halbleib verliert Ochsenfurt einen Pionier der Realschule und einen engagierten Bewahrer der fränkischen Mundart.

Hans-Dietrich Gerboth war nicht nur als Gymnasiallehrer Schülergenerationen bekannt, er engagierte sich auch jahrelang in der Kommunalpolitik und war ehrenamtlich sehr engagiert. Er wurde 92 Jahre alt.

Der Ex-Stadtrat war beruflich und privat an vielen Entwicklungen der Stadt Delmenhorst beteiligt. Nun ist Friedrich Hübner plötzlich verstorben.

Ein 83 Jahre alter Mitarbeiter eines Malereibetriebes ist bei Osterholz-Scharmbeck (Landkreis Osterholz) von einem Vordach gestürzt und im Krankenhaus gestorben. Der Mann arbeitete am Montagvormittag auf dem Dach, als er aus zunächst ungeklärten Gründen hinabstürzte, wie die Polizei am Dienstag mitteilte.

In Schnega (Landkreis Lüchow-Dannenberg) ist am Montagabend eine 59 Jahre alte Frau tödlich verunglückt

Die Grabgaben sind abgeräumt, ein Zettel weist auf die Lagerstätte hin

Karina Kull, Direktorin im Seehotel Niedernberg, Dorf am See, hat den Kampf gegen den Krebs verloren. Mit nur 55 Jahren ist sie am 27. Juni 2021 nach kurzer schwerer Krankheit verstorben.

"Baby Liam (†) wurde nur acht Monate alt. Er starb im Spital an einer Hirnblutung, nachdem er in der Obhut seines Vaters war. Das Bezirksgericht Hinwil spricht ihn frei. "

Ein acht Jahre alter Junge ist am Montag am Inselsee in Scharnebeck tödlich verunglückt. Er war mit seiner Familie aus Lüneburg an den See gekommen, hatte dort am Ufer gespielt und war dann verschwunden, wie die Polizei Lüneburg am Abend mitteilte.

29.06.2021 10:53:00 Baum-Crash! Mann (58) tot
Diepholz (Niedersachsen) – Ein 58-Jähriger ist am frühen Montagabend in Ehrenburg (Landkreis Diepholz) tödlich verunglückt.

Ehemaliger Präsident des Nationalen Laienrates Ecuadors im Alter von 58 Jahren verstorben

Cloppenburg. Nach dem schweren Unfall auf der B72 in Cloppenburg sind nach dem 31-Jährigen aus Garrel nun auch dessen Frau und ein noch ungeborenes Kind gestorben.

Zum Sommer gehören Unwetter und Gewitter dazu. Der Südwesten Deutschlands hat gerade erst wieder eine Nacht voller Donner, Blitzen und Regen erlebt - in MV soll es an diesem Dienstag ungemütlich werden. Unzählige Gewitter treffen uns jedes Jahr – da tut man diese manchmal ab und geht gemütlich weiter spazieren oder setzt die Fahrradtour fort. Doch Andreas Friedrich vom Deutschen Wetterdienst (DWD) betont: „Bei Gewitter ist immer Lebensgefahr angesagt, denn jeder Blitz kann tödlich sein.”

Nach dem feigen Messerangriff von Würzburg stellt sich die Frage: Welches Ausmaß hat die Kriminalität durch Asylbewerber in Deutschland angenommen? FOCUS Online liegt eine neue BKA-Analyse zu dem hochbrisanten Thema vor. Fazit: Während die Zahl der Straftaten durch Zuwanderer allgemein leicht zurückgeht, steigt sie bei Delikten wie Mord und Totschlag an.

Im Wandlitzsee ist am Dienstagmorgen (29. Juni) eine leblose Person entdeckt worden – ein Notarzt konnte nur noch den Tod des Mannes feststellen. Doch um wen handelt es sich?

Warum der Mann aus der Nähe von Schwerin in den Gegenverkehr geriet, ist noch unklar. Eine Frau und ein Kind wurden schwer verletzt. – Quelle: https://www.shz.de/32750792 ©2021

Am Donnerstag, den 24. Juni 2021, stimmte das europäische Parlament mit 378 Stimmen für die Annahme des “Matic-Berichtes”, der die Entkriminalisierung von Schwangerschaftsabbrüchen und den Abbau bestehender Hindernisse zu diesem in allen Mitgliedsstaaten fordert. Am gleichen Tag stimmte der deutsche Bundestag gegen einen Antrag der Linksfraktion, der das Recht auf körperliche und sexuelle Selbstbestimmung forderte

Eine Studie des unabhängigen Beratungsinstituts IGES sagt dem Landkreis für die nächsten Jahrzehnte einen stark steigenden Pflegebedarf voraus, inklusive Hunderten fehlenden Fachkräften.

Am Montagabend ist in einem Waldstück bei Meikirch ein Baum auf ein Auto gestürzt. Die Lenkerin verstarb noch am Unfallort. Die Strasse musste für mehrere Stunden gesperrt werden. Ermittlungen zum Unfall sind im Gang. Es werden Zeugen gesucht.

Mit 66 Jahren ist Wolfgang Heißerer aus dem Petersdorfer Ortsteil Schönleiten gestorben. Viele Jahre lang hatte er sich für den SSV Alsmoos-Petersdorf engagiert.

In der Nähe von Frankfurt ist es zu einem tragischen Unfall gekommen: Aus dem Fenster eines Hauses ist ein zweijähriges Kind gestürzt. Nach wenigen Stunden im Krankenhaus verstarb das Kleinkind.

Ein 28-Jähriger wurde seit 16.04.2021 aus dem Raum Sonthofen vermisst und per Öffentlichkeitsfahndung gesucht. Nun wurde er gefunden.

Hier finden Sie die Predigt, die Papst Franziskus an diesem Dienstag in St. Peter zum Fest der römischen Stadtpatrone Petrus und Paulus gehalten hat, in vollem Wortlaut und in der offiziellen Fassung. Leichte Kürzungen sind durch drei Punkte (...) markiert.

Ein 21-Jähriger ist in Denkte (Landkreis Wolfenbüttel) mit seinem Krad gegen einen Baum geprallt und dabei ums Leben gekommen.

Ein 58-Jähriger ist am frühen Montagabend in Ehrenburg (Landkreis Diepholz) tödlich verunglückt.

Heute erhält Benedikt XVI. Besuch aus Regensburg. Enge Vertraute erzählen, wie es dem 94-Jährigen gesundheitlich geht.

Nach Mitteilung der Behörden wird die 28-jährige Mutter der Kinder befragt.

Die Familie des damals 30-jährigen Holländers tat alles was möglich war, um den vermissten Sohn und Bruder zu finden. Nun haben sie traurige Gewissheit: Er wurde am 1. Juni auf Gersauer Boden tot aufgefunden.

Tragödie in Sardinien: Fernando P. rettet seine 13-jährige Tochter und zwei Freundinnen aus den Fluten des Meeres, das sie zu verschlucken droht. Doch dann bricht der Helden-Papi am Strand zusammen.

Nachdem die Leiche einer 13-Jährigen in Wien entdeckt wurde, ist es nun zu einer Festnahme gekommen. Zwei junge Männer sollen laut Polizei zu dem erstickten Mädchen vernommen werden.

Die Flörsheimer Fraktion "Die freien Bürger" stellt einen Prüfantrag für mehr Sicherheit bei Ausflügen im Freien.

Brüssel Experten fürchten zusätzliche Asbest-Opfer wegen der steigenden Zahl an Gebäudesanierungen für den Klimaschutz.

Feuerwehren aus Brusendorf und Ragow rückten am frühen Montagabend aus, um eine Tür eines Wohnhauses zu öffnen. Nachbarn hatten angerufen, weil sie den Bewohner schon lange nicht mehr gesehen hatten.

Es bricht einem das Herz: Nur sechs Tage nach seiner Geburt starb der Sohn von Hockey-Star David Pastrnak.

28:06:2021 19:11:00 War Petrus der erste Papst?
Petrus, Linus, Kletus – im Eucharistischen Hochgebet werden diejenigen heiligen Kirchenmänner genannt, die am Anfang der langen Linie der Päpste stehen. Doch kann der Apostelfürst Petrus wirklich als erster Pontifex gelten? Zum Hochfest Peter und Paul wagen wir einen Blick in das Neue Testament.

Anthony Hopkins ist 83 Jahre alt und gehört immer noch zu den besten Schauspielern der Welt. Für «The Father» hat der Waliser im April einen Oscar gewonnen. Im Interview mit Blick sagt er, warum ihm das immer noch viel bedeutet

28:06:2021 19:08:00 Dem Tod den Schrecken nehmen
Begleitung Der DRK-Kreisverband bietet Letzte-Hilfe-Kurse zur Begleitung von Schwerstkranken und Sterbenden an.

Mit der Befragung von Diego Maradonas Leibarzt Leopoldo Luque sind die Voranhörungen zu dem Verdacht abgeschlossen worden, dass das Pflege- und Ärzteteam des argentinischen Fussballidols dessen Tod durch Nachlässigkeit verursacht hat.

Der Anruf kam vor zwanzig Jahren, aber Charles Anzi erinnert sich bis heute an jedes Wort.

Harsewinkel (FK). Am Sonntagmorgen (27.06., 06.50 Uhr) wurde ein 88-jähriger Mann aus der Straße Kattenstrot vermisst gemeldet.

Nach dem Fund einer toten Frau auf einem Feld in Flomborn (Kreis Alzey-Worms) ist Haftbefehl gegen einen 31-Jährigen erlassen worden.

Köln. Beamte einer Mordkommission der Kripo Köln haben am Sonntag (27. Juni) in Bergisch-Gladbach einen 31-Jährigen wegen des dringenden Verdachts des Mordes festgenommen.

MICHELDORF IN OÖ/BEZIRK KIRCHDORF. Die 32. Bezirksmeisterschaft des Seniorenbundes im Kegeln wurde im Freizeitpark Micheldorf durchgeführt und 15 Mannschaften (34 Frauen und 41 Männer) nahmen teil.

Franz Rueb ist 87-jährig in Zürich gestorben. Er galt als Galionsfigur der Schweizer 68er. Für die PdA sass er von 1967 bis 1969 im Zürcher Kantonsrat.

Bei einer Explosion in einem Gebäude in Bangladesch sind mindestens sieben Menschen getötet worden. Mehrere wurden verletzt. Die Polizei vermutet ein Gasleck als Unglücksursache.

Der Fotograf Sven Zimmermann hat zusammen mit der Diakonie Altholstein fünf demente Senioren portraitiert. Jeder Fall ist einzigartig.

Ein 82-Jähriger Mann hat in München mutmaßlich seine Ehefrau und sich selbst das Leben genommen. Die Frau war schwer krank.

Welch traurige und unfassbare Nachricht. Unser Vize-Vorsitzender der Jazzfreunde Brandenburg e.V., Ferry Elsaßer, ist durch ein tragisches Ereignis vor einigen Tagen ums Leben gekommen. Wir verlieren mit Ferry einen immer lebenslustigen, kreativen und verlässlichen Mitstreiter und -gestalter aus unserem Verein

Er schuf Werke, die von Stars wie Igor Levit interpretiert wurden, und legte Wert aufs Politische. Nun ist der Pianist Frederic Rzewski im Alter von 83 Jahren gestorben.

In der Nähe der Küste der Turks- und Caicosinseln wurden 20 Personen tot auf einem Boot treibend gefunden. Darunter waren auch zwei Kinder.

Die Verkehrstoten in Österreich sind im ersten Halbjahr (bis 27. Juni) zum zweiten Mal in Folge gesunken. Nachdem die Zahl laut Innenministerium 2020 von 191 (2019) auf 144 gesunken ist, ging sie 2021 abermals auf 141 zurück.

Bei der Auswahl und Zubereitung von Kaffee gehen die Geschmäcker auseinander. Der Leber sind sie offenbar egal: Sie könnte laut einer britischen Studie von jeglichem Kaffeekonsum profitieren.

Wegen der zahlreichen Messerstiche glaubten die Ermittler zunächst an ein Kapitaldelikt. – Quelle: https://www.shz.de/32738177 ©2021

Bei einer Paddeltour auf dem Springsee bei Storkow (Oder-Spree) ist ein Mann ums Leben gekommen.

Papst Franziskus betet für die Opfer von Gewalt in der mexikanischen Stadt Reynosa an der Grenze zu den USA

Im Juli ist es endlich soweit. Lauenburger Senioren haben die Mitglieder des Beirats in der Vergangenheit häufig nach eigenen Veranstaltungen befragt und immer wieder auf Unternehmungen in anderen Gemeinden verwiesen.

Auch in diesem Jahr konnte die traditionelle Seniorenwallfahrt zum Bochumer Kloster Stiepel noch nicht wie gewohnt stattfinden. An der Andacht teilnehmen konnten die Senioren und Seniorinnen am Samstag, 27. Juni, allerdings per Livestream.

In den vergangenen Jahren erlebte Österreich einen regelrechten Digitalisierungsturbo. Das reicht von einfachen Bankgeschäften bis hin zu Kryptowährungen, die für Jung und Alt auch hohe Risiken bergen können und eine gute Finanzbildung erfordern, um fundierte Entscheidungen zu treffen.

Messerattacke in Erfurt! Ein Unbekannter hat am Montag zwei Passanten angegriffen und schwer verletzt. Nach der Attacke floh der Mann und wird nun von der Polizei unter Hochdruck gesucht. Die Opfer wurden ins Krankenhaus gebracht.

Die sieben Todesopfer haben offenbar zu schiitischen Gruppen aus dem Irak gehört. Es gebe auch Schwerverletzte, berichtet eine Beobachtungsstelle.

Schnell und unbürokratisch Unterstützung und Hilfe bieten, oft an den Stellen, an denen es keine offiziellen Hilfsangebote mehr gibt, das hat sich der Lionsclub Bad Neustadt zur Aufgabe gemacht. Der derzeitige Präsident ist der Bildhauer und Künstler Klaus Metz aus Langenleiten.

In der Nacht auf Montag ist bei Oberburg ein Geländefahrzeug verunfallt. Der Lenker verstarb noch am Unfallort. Sein Beifahrer wurde leicht verletzt.

Die Glarner Senioren erwachen aus dem Coronaschlaf. Das neue Programm wird am Donnerstag, 24. Juni, mit einem ewig verschobenen Tagesausflug ins Klettgau eröffnet.

Im Mai fand in Urbar die Blutspende des Deutschen Roten Kreuzes statt. Leider war auch diesmal nicht der übliche Imbiss für die Blutspender möglich.

Der Tod von Prinzessin Diana am 31. August 1997 hat die Welt in kollektive Trauer versetzt, doch niemanden hat die Nachricht so hart getroffen wie ihre Söhne Prinz Harry und Prinz William.

Der Mann, der Ende September 2019 vermisst gemeldet wurde, ist tot aufgefunden worden. Laut Kapo Schwyz wurden seine sterblichen Überresten in der Zwischenzeit nach Holland zurückgeführt.

Tragischer Unfall in Oebisfelde-Weferlingen (Landkreis Börde): Eine Motorradfahrerin (17) ist dabei ums Leben gekommen.

m Landkreis Aschaffenburg hat sich am Sonntagmorgen ein tödlicher Autounfall ereignet. In einer Kurve kam es zu einem Frontalzusammenstoß von zwei Autofahrern. Dabei verlor der 34-Jährige sein Leben.

Schrecklicher Brand in einer Wohnung in Mülheim an der Ruhr. Zwei Menschen sind ums Leben gekommen.

Gelsenkirchen: Audi kracht gegen mehrere Bäume – zwei Menschen tot

In Mülheim sind bei einem Fenstersturz und einem Feuer drei Menschen ums Leben gekommen. Die Feuerwehr war gestern Abend gegen 21.15 Uhr zu einem Zimmerbrand in die Thüringer Straße in Broich gerufen worden. In einem Mehrfamilienhaus stand eine Wohnung im Erdgeschoss in Flammen.

Eine 27-jährige Motorradfahrerin ist bei einem Überholversuch im Landkreis Miltenberg in ein abbiegendes Auto gekracht. Sie erlag im Krankenhaus ihren Verletzungen.

Drei Tage nach dem verheerenden Einsturz eines halben Hochhauses in Florida werden weitere Leichen geborgen. Weit über 100 Personen gelten noch als vermisst, aufgrund der Umstände schwindet jedoch die Hoffnung, sie noch lebend zu finden. Gegen den Hauseigentümer läuft bereits eine Klage.

Das Thema Organspende ist schon früh relevant: Mit 16 Jahren darf man einer Organspende zustimmen und bereits ab 14 Jahren widersprechen. Heute beginnt dazu eine landesweite Aufklärungsaktion.

Gestorben:
Alex Bruns-Wüstefeld
Alison Greenspan
Chiara Gualzetti
Dani Jehle
David Wisnia
Dieter Schosser
Franz Rueb
Fred Kurer
Frederic Rzewski
Gerd Pieper
Gisela Drygala
Hans-Joachim Ehrhardt
Heinrich Grafflage
Hilde Judith Prager
Jeanette Uzkas
Jon Hassell
Julia Katjana Sedelmayr
Karina Kull
Klaus Riebesehl
Leonie
Lothar Wolf
Louis Andriessen
Mircea Popescu
Peter Hollinger
Ray MacDonnell
Teddy Parker
Waldemar Capeller
Wolfgang Roth

hashtag:#pressespiegel #medienbeobachtung #medienarbeit #presse #pressemeldungen #pressemitteilungen #medien #meldungen #nachrichten #trauernden #tod #corona #tote #unfall #getöteter #friedhof